Zur Führung von Schiffen mit mehr als 6 Kw (8 PS) Leistung.

Effizient und zielgerichtet das Steuern eines Motorschiffs erlernen. Das Schulschiff zeichnet sich durch seine überdurchschnittliche Rundumsicht und gute Manövriereigenschaften aus. Das Schiff ist zudem mit einer elektrischen Schaltung ausgerüstet, welche Ihnen „stressfreie“ Schaltbewegungen ermöglicht. Der Fahrersitz ist in der Höhe und Tiefe verstellbar – der Sitzkomfort ist somit garantiert.

Kursinhalte

An- und Ablegen, Steuer- und Backbord, Vor- und Rückwärts, Fahren auf verschiedenen Kursen, Wenden auf engstem Raum, Vor- und Rückwärts in Liegeplatz, Bug-Pfahlmanöver, Mann über Bord sowie Seemannschaft und Sicherheit.

Kurszeiten

Von Februar bis November, 7 Tage die Woche, auch abends gemäss individueller Terminabsprache. Die Ausbildungszeit ohne Vorkenntnisse bis zur Prüfungsreife dauert ca. 15–20 Stunden.
Der Kursbeginn ist jederzeit möglich.

Kosten

Einzel- oder DoppelstundenCHF 110.– / Std
ZweiergruppenCHF 60.– / Std und Person
Versicherungsanteil (einmalig)CHF 40.–
Schiffsmiete PrüfungCHF 60.–